logo

Suche:

Impressum / Rechtshinweise / Datenschutzerklärung   Stand: 16.02.2017


  1. Kontakt Daten (Impressum)
 
  2. Rechtshinweise
      a. Allgemeines
      b. Marken-Namen und fremde Werke
      c. Links zu anderen Publikationen
      d. Schutzrechtsverletzung / Gütliche Einigung
      e. Weiterverwendung meiner Inhalte
      f. Zu meiner Person
 
   3. Datenschutz-Erklärung
      a. Erhebung und Verarbeitung von Daten
      b. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten 
      c. Details zu den bei mir (oder bei meinem Hoster) aufgelaufenen Daten
 
   4. Zitate aus meinen Publikationen

Hinweis
Wer über das viele "Kleingedruckte" auf dieser Seite meckern möchte, der möge doch bitte
vorher einmal jeweils eine der Verhandlungen im Amtsgericht und eine im Landgericht
zu Hamburg besuchen.
Die Öffentlichkeit ist dort leider nicht immer ausreichend vertreten . . .
Aber vielleicht trefft ihr dort ja den etwas umstrittenen Gerichtsreporter Rolf Schälike?


Dieses Impressum gilt für alle meine Seiten im Netz:

http://kurt-staudt.de
  
http://www.netzgärtner.de
bei Problemen mit Umlauten:
http://www.xn--netzgrtner-u5a.de 
  

http://kurt-staudt.de/forum-2016 aktuelles Forum ab 2016  

http://kurt-staudt.de/forum31 bis 2015 (leicht defekt)
  
http://netzgarten.blogspot.com
  
http://70-jetzt-erst-recht.blogspot.de/ 

Pflegeheim: Ich klage an  (Blog seit 2010)

Neu: Wohin mit unseren 'Alten'?      (Blog seit Februar 2013)

Neu: http://wahlen-2013.blogspot.de  (Blog seit Juli 2013)

 


 
Verantwortlich für
den Inhalt dieser Seiten ist:

 
 
aka: Netzgärtner Kurt
  


Na ja, ich gebe zu, das Bild da links ist nicht ganz neu, aber das bin ich wirklich.  
Für Kunstliebhaber interessant:
Das Foto wurde auf meiner Silberhochzeit (1996) geschossen und dann später auf einen kleinen Stein übertragen (echt handgemalt!).
Danach habe ich es dann mit einem einfachsten Scanner
als *.TIF-Bild eingescannt und für diese Seite in das JPG-Format umgewandelt.

Hier ein paar Stationen aus meinem beruflichen Werdegang:
     

Zu Beginn des 2. Weltkrieges erblickte ich in Hamburg das Licht dieser Welt.
     
1958  Abschluß meiner Lehre als Feinmechaniker in Hamburg
1959  Fernmeldemechaniker (Reparaturen im Werk ElMeWe)
1960  Werkzeugmacher in Lawndale (LA), California
1964  Werkzeugmacher in Kirkland (Seattle), Washington
1965  Vorarbeiter (elektro-mech. Schalterbau für Apollo)
         in Gardena, Cal.
1966  Personalsachbearbeiter in Buchholz, Niedersachsen
1967  Personalsachbarbearbeiter in Hamburg-Harburg
1979  Ausbilder-Eignungsprüfung (kaufm.   Bereich)
         bestanden
1979  Leiter einer kleinen Personalabteilung in Hamburg-
         Harburg
1987  Leiter einer kleinen EDV-Abteilung (Großrechner)
         in Hamburg-Harburg

Heutiger Status:

Rentner, mit den Hobby-Schwerpunkten
Gesellschaft - Politik - Soziales - Internett
und natürlich Computer (Testrechner).

 


 

  
Rechtshinweise

To whom it may concern (wer sich von meinen Texten oder Bildern betroffen fühlt)

Hiermit zeige ich an, daß ich auf meinem privaten Google-Blog, in meinem privatem Forum und auf meinen privaten Homepages auch kritisch über die zur Zeit herrschende Abmahnwelle berichte. Dabei ist es unerheblich, daß von einer dieser Abmahnungen auch einer meiner Neffen betroffen war; das Thema Abmahnung beobachte ich schon seit Mitte des vergangenen Jahres (2004) recht intensiv. 
Zur Zeit (Dez. 2016) befasse ich mich auch mit den Problemen der Wikipedia.de und den Versuchen, diese ein wenig zweckentfremden zu wollen.

a. Allgemeines
Was ich hier schreibe und in Bildern zeige, ist eine freie Meinungsäußerung (gemäß Artikel 5 des Grundgesetzes), ohne den Anspruch auf absolute Richtigkeit  und dient ausschließlich zur persönlichen Information und zur Anregung einer Diskussion.
Meine Anmerkungen zu rechtlichen Themen erfolgen ausschließlich zur allgemeinen Information und nicht zur Rechtsberatung; zur Lösung konkreter Rechtsfragen (z.B. bei erfolgter Abmahnung) sollte immer ein spezieller Fachanwalt oder Rechtsbeistand zu Rate gezogen werden. Dieses gilt analog auch für Themen, die andere Berufszweige berührt (z.B. Ärzte).

Ein Teil meiner Publikationen ist als Dokumentation der Zeitgeschichte zu verstehen.
Dazu gehören unter anderem viele meiner Homepage-Seiten, die die Internet-Präsenz unserer Hansestadt Hamburg begleiten.

Sinn dieses Eintrags (Impressum und Rechtshinweise) ist es auch, meinen Lesern die Gelegenheit zur Stellungnahme zu geben, sollte sich da jemand von meinen Berichten in seiner Ehre oder in seinen Rechten negativ tangiert fühlen.
In berechtigten Fällen werde ich meine Texte dann selbstverständlich unverzüglich anpassen, löschen oder eine vom Betroffenen verfaßte Gegendarstellung an prominenter Stelle publizieren.
Vorsorglich weise ich darauf hin, daß ich mir vorbehalte, alle mir zugehenden Texte zu publizieren - auch, wenn ich diese per eMail erhalte. Das gleiche Recht räume ich natürlich auch den Empfängern meiner eMails ein, sofern in einer eMail nichts anderes verfügt wurde (siehe Anmerkung unten im Trailer meiner eMails).

b. Marken-Namen und fremde Werke
Die von mir verwendeten Marken- oder Firmen-Namen sind selbstverständlich Eigentum der jeweiligen Marken-Inhaber oder Firmen.
Die von mir verwendeten Bilder und Grafiken sind entweder mein Eigentum oder stammen aus sorgfältig ausgewählten Quellen, in denen diese Werke als frei verfügbar (lizenzfrei) gekenzeichnet waren und zum Herunterladen angeboten wurden. Sollten Sie in diesem Blog (oder in einer meiner anderen Publikationen) dennoch Texte oder Grafiken finden, die urheberrechtlich geschützt sind oder anderweitig die Rechte Dritter verletzen, so geschah dies trotz gewissenhafter Prüfung und ohne jeden Vorsatz. Bitte informieren Sie mich, wenn Ihnen entsprechende Inhalte auffallen sollten.
Sollte ein berechtigter Grund zur Beanstandung vorliegen, so werde ich das strittige Werk sofort aus meinem Publikationen entfernen oder wunschgemäß mit einem Copyright-Vermerk versehen.

Und noch Eines:

c. Links zu anderen Publikationen
 
Links setze ich in der Regel nur zu Seiten, die ich gut oder sinnvoll finde.
Dabei muß der Inhalt nicht unbedingt meine eigene Meinung widerspiegeln.
- Dieses gilt insbesondere für die von mir zur Verfügung gestellten Visitenkarten und Link-Listen. -
Für die Inhalte externer Webseiten und Dienste ist allein der jeweilige Anbieter verantwortlich.
Vor Link-Setzung habe ich die entsprechenden Webseiten, im Rahmen des für Laien Zumutbaren, auf etwaige Rechtsverstösse geprüft.  
Da ich keinerlei Einfluß auf nachträgliche Änderungen oder Ergänzungen der verlinkten Seiten habe, bitte ich um eine prompte Nachricht, sollten auf einer dieser Seiten Inhalte gefunden werden, die anstößig, beleidigend, unwahr, rassistisch, religiös-bedenklich sind oder aus einem anderen Grund gegen geltendes Recht verstossen; ich werde dann den beanstandeten Link unverzüglich von meiner Homepage entfernen oder entsprechend kommentieren.

d. Schutzrechtsverletzung / Gütliche Einigung
Sollte jemand seine Rechte durch eine meiner Publikationen in meinem Blog, meiner Homepage, in meinem Forum oder in meinen Einträgen in fremden Blogs oder Foren verletzt sehen, biete ich auf einen entsprechenden Hinweis per E-Mail eine sofortige Unterlassung an. Eine zusätzliche telefonische Nachricht wird erbeten, um sicherzustellen, daß eine eMail auch wirklich bei mir eingegangen ist und nicht irgendwo in einem Spam-Filter hängen geblieben oder anderweitig verloren gegangen ist.
Eine kostenpflichtige Abmahnung durch einen Rechtsanwalt ist daher nicht erforderlich, sondern einer schnellen, aussergerichtlichen Einigung eindeutig hinderlich (Schadensminderungspflicht!), und wird von mir angefochten, sofern nicht vorher eine gütliche Einigung angestrebt wurde. Ein Mandat ohne Auftrag (GoA) ist weder im Interesse eines potentiell Geschädigten, noch entspricht es meinem mutmaßlichen oder tatsächlichen Willen (siehe auch: Wiederholungsgefahr).

Das vorstehende Verfahren dient zur schnellst möglichen Verständigung und zur Vermeidung unnötiger rechtlicher Auseinandersetzungen um meine Publikationen.

Die Möglichkeit zu einer prompten Gegendarstellung oder Korrektur (Löschung, Berichtigung, Ergänzung) der von mir publizierten Inhalte, ohne Einschaltung eines Anwalts, dürfte möglicherweise auch im Sinne eines Betroffenen sein.

Eine Wiederholungsgefahr für einen erneuten Verstoß in der von Ihnen monierten Angelegenheit ist nicht gegeben; ich reagiere prompt und dauerhaft.

e. Weiterverwendung meiner Inhalte
Alle auf meiner Homepage, Blog und Forum dargestellten Texte, Sachverhalte und Dinge sind nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt und nicht zur gewerblichen Nutzung freigegeben. 
Jegliche Nutzung der auf dieser Homepage, Blog oder Forum dargestellten Anregungen und auch  Querverweise auf andere Internetseiten, dient der reinen persönlichen Nutzung und unter Ausschluss aller Rechtsmittel auf eigene Gefahr.
Sollten durch den Gebrauch dieser (oder der gelinkten) Seiten für den Benutzer Probleme entstehen, bitte ich um einen freundlichen Hinweis, um zum Wohle aller Benutzer diese Probleme beseitigen zu können. 
Hinweise auf fremde Seiten durch die dem Benutzer zusätzliche Kosten entstehen, oder Darstellungen die als jugendgefährdend, rassistisch oder anderweitig bedenklich einzustufen sind (siehe oben),
sind nicht beabsichtigt und werden nach dem Eingang einer entsprechenden eMail schnellst möglichst entfernt.

f. Zu meiner Person
Ich bin mit meinen Publikationen rein privat tätig und betreibe keinerlei anderweitige gewerbliche Tätigkeiten.
Die von mir publizierten Texte sind meine private Meinung und keine 'Auftragsarbeiten'; es wird mit meinen Publikationen auch kein finanzieller Gewinn angestrebt. Beim Lesen meiner Worte bitte ich zu berücksichtigen, daß diese oft leicht satirisch gemeint sind.

Mein Engagement in Sachen "Regeln im Internet" begründet sich auf meine bisherige Tätigkeit im Umfeld des Vereins Netzrat Hamburg e.V. und deren Vorläufern in den Jahren 2000 - 2005.
Dabei ist anzumerken, daß ich nicht Mitglied in diesem Verein bin oder war und daß ich meine Tätigkeiten dort mit Wirkung vom 1. Januar 2006 (aus gesundheitlichen Gründen) fast ganz eingestellt habe.
Siehe auch: Adios Amigos! Die Zeit mit euch war schön. 
 
 

_____________________
Hinweis:
Der Absatz zur 'Schutzrechtsverletzung' ist an dem Gedankengut dieser Seiten angelehnt:
http://www.abmahnwelle.de/impressum/index.html
http://www.drfreund.net/mainframe.htm
http://www.rettet-das-internet.de/abmahnung.htm
http://aktuell.de.selfhtml.org/talk/rechtundlinks.htm


 

3. Datenschutz-Erklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf meiner Homepage, Blog oder Forum ist selbstverständlich für mich; deshalb finden Sie auch so gut wie keine Werbung hier auf meinen Internet-Präsenzen.
Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

a. Erhebung und Verarbeitung von Daten
Jeder Zugriff auf meine Homepage, Blog oder Forum und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei wird protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser (Typ, Auflösung etc.), anfragende Domain und Referrer (Link zu der aufrufenden Seite, siehe Wikipedia).
Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung (Forum), machen.

b. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Soweit Sie mir personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwende ich diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen und für die technische Administration. Im Forum werden diese Daten auch für die Abwicklung der internen Nachrichten (PN) und für den Foren-eMail-Dienst verwendet.

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, ich bin aufgrund gesetzlicher Vorschriften dazu verpflichtet; aber selbst dann gebe ich peronenbezogene Daten nur äußerst zögerlich heraus. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Speicherung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen; dieses betrifft z.B. die Registrierung in meinem Forum.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

c.  Details zu den bei mir (oder bei meinem Hoster) gespeicherten Daten
Diese Daten findet ihr im Zuge meiner satirischen Darstellung zum neuen Telemediengesetz auf meinen folgenden Seiten:

index-DSE.html
Datenschutz-1.html
Datenschutz-2.html

 


 


4.


Zitate aus meinen Publikationen
(Das Nachfolgende gilt natürlich auch für 'Freie Mitarbeiter'
von 'Printmedien'.)

   

Inhalte aus meiner Privaten Homepage, meinem Blog und meinem Forum dürfen nur mit deutlicher Quellenangabe
- Name und vollständiger Link zur Quelle -
und
nur für private Zwecke weiterverwendet werden.

Eine gewerbliche Weiterverwendung, auch auszugsweise, ist nur nach schriftlicher Vereinbarung zulässig.
Es kann keinerlei Gewähr dafür übernommen werden, daß die verwendeten Bilder und Symbole frei von Rechten Anderer sind (Copyright).

 



Besucherzähler:
tumblr analytics

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 24.08.2013