logo

Suche:

Willkommen

 

 

Mein neuer Google-Blog in Sachen Wikipedia:
ab 23. April 2017
Der Kampf um die Wikipedia


 

Nein Freunde, ich habe kein öffentliches Konto bei Facebook!

Aber es ist mir dennoch eine Freude, dich hier auf meiner Seite
begrüßen zu dürfen; auch, wenn dich nur ein vermutlicher Soziopath
hierher gelockt hat, damit Du siehst, was die Wikipedia
leisten kann und was dieser "Troll" dort selbst verbrochen hat.


Meine älteren Hauptseiten im Archiv stehen natürlich auch noch immer zur Verfügung.

 

 Neue Haupt-Seiten ab 8. Januar 2017:
  
Der Kampf um die
Wikipedia

Die in einer amerikanischen Stiftung verankerte Wikipedia-Enzyklopädie hat eine beispiellose Karriere hingelegt.
Sie verdrängte die gedruckten Werke des Brockhaus und der Enzyklopädia-Britannica von den ersten Plätzen, weil sie in vielen Bereichen einfach aktueller und ausführlicher erschien.

Dabei hat die Wikipedia allerdings auch so einige Schwächen, die man kennen sollte, bevor man sie benutzt oder dort gar mitmacht, um Artikel zu verbessern oder neu einzustellen.

- Wo Licht ist, da ist halt auch Schatten.
- Die sogenannte Löschhölle der Wikipedia ist so ein Schatten.

Siehe auch:
Spiegel-Online vom 05.12.2007 - Wikipedia schlägt die Profis

 Netzgärtner Kurt


Dieser Nachrichtenfeed wird NiCHT mehr über meinen Feedreader aktualisiert.
In der Box werden nur die letzten 8 Meldungen angezeigt . . .

Hinsichtlich des zu erwartenden Wahrheitsgehaltes und der rechtlichen Würdigung
der Inhalte dieser Nachrichten bitte ich unbedingt vorher meine "Wichtigen Hinweise"auf meiner Seite Lese-Empfehlungen zu beachten!

Nein,
was im Internet zu lesen steht, das ist nicht immer alles wahr
und auch nicht immer rechtlich unbedenklich . . .

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

 Nichts ist mehr so, wie es gestern war . . .          13.12.2016 - 12:39 h


Keine Angst, diese Anzeige ist nur für dich und für mich sichtbar . . .

. . . und vielleicht auch für die N S A . . . (und für den CCC ?)

 

 Für die kommende Bundestagswahl im Herbst 2017
habe ich schon einen Blog parat:

Wahlen? Zuerst kommen die drei "T T T"

Tarnen - Täuschen - Tricksen.
Ohne diesen drei T's geht's halt nun einmal nicht.

Das hatten auch einst die Herrschenden in Rom erkannt,
als sie nach dieser Weisheit regierten:
panem et circenses:
"Gebe dem Volk Brot und Spiele, dann können wir in Ruhe regieren."

 

 

Pflegeheim: Ich klage an!


Mein jüngster Bruder hat nach einem schweren Schlaganfall
die fast 3 Jahre lange Pflege in einem Pflegeheim nicht überlebt
und ist im Krankenhaus plötzlich und unerwartet gestorben.
Die Todesursache ist noch ein wenig unklar.

Daher hatte ich zwei meiner Blogs vorübergehend "eingefroren"
(sie bleiben als Archiv erhalten) und einen neuen Blog aufgelegt,
der auch "Smartphone-Tauglich" ist:

  

Wohin mit unseren 'Alten'?

http://wohinmitunserenalten.blogspot.de
 

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Das war gestern (Blog-Sperre vom 28.04.2012 - 06.06.2012)
 
. . . die beiden Blogs sind wieder Online und es ist
ein neuer Blog hinzu gekommen.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ 


Meine beiden "anderen" Blogs,

noch "jung", aber in Kreisen der Pflege und Betreuung älterer oder behinderter Mitbürger schon gut zu Hause:


Gibt es ein Leben jenseits der 70 ?

und

Pflegeheim: Ich klage an ! 


Diese beiden Blogs waren zunächst nur für mich selbst und für meine Familie bestimmt. Später kam dann unser engsten Freundeskreis dazu. 

Aber da inzwischen sogar schon Teile davon - ohne mein Wissen - in die Betreuungsakte eines Amtsgerichtes in Hamburg gewandert sind, meine ich, daß auch die Allgemeinheit ein Recht auf den Zugang zu diesen Blogs haben sollte; denn das, was mir passiert ist, könnte auch Anderen geschehen!

Bedenke: Auch Du wirst einmal Alt!

Für Fragen findet ihr hier mein Kontakt-Formular

  ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~  ~ ~ ~ ~ ~  ~ ~ ~ ~ ~ ~  ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

       Die Schere im Kopf

Wir wagen nicht zu sagen, was gesagt werden muß,
weil wir Repressalien befürchten,
die sich gegen unsere Lieben richten.

Wir können sie nicht immer schützen - leider.
Und ein unbedachtes Wort, welches in fremden Ohren falsch verstanden wird, kann mehr Schaden anrichten, als wenn wir geschwiegen hätten.

Aber auch mit unserem Schweigen machen wir uns mitschuldig.
Wir können der Falle nicht entrinnen . . .

 Kurt

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

 


 Und hier sind einige alte Kamellen

  7. September 2008: Radrennen Cyclassics in Hamburg
12. August 2008:
  Hamburg.Org ist tot, es lebe das neue  

  4. August 2008:   Putsch bei Hamburg.Org

http://www.hamburg.org/forum/viewtopic.php?p=5203&highlight=#5203
Dieser Link wurde mehrere Stunden lang auf eine fehlerhafte Startseite umgeleitet.
Der "Fehler" war vermutlich auf die Ungeduld eines System-Administrators von HH.Org
zurückzuführen.

http://kurt-staudt.de/cmsbk/wb/pages/buerger-netzliches/netzrat-zerfall.php
Hier wird der Hintergrund für diese Spielchen erläutert.




Besucherzähler:
tumblr analytics