01-2020  

12.01.2020 - 19:15 h
Wildwest-im-internet-8.
html
V-2019-02

Zurück zur Seite-7

   Netzgärtner Kurt - Hamburg 
oder . . .
Wildwest im Internet-8

Die Seite NUR für Freunde
der Wikipedia.de

 Impressum  

  
  Das Hetz-Spinnennetz

 Siehe auch die Seiten:
 
9a und 9b

Letzte Änderung am 09. Januar 2020 - 11:09 h

Epilog

Hier wird noch gearbeitet!

1. Die Protagonisten

Am Anfang gab es da einen Künstler namens Stuart Styron.
Er wollte unbedingt mit seinem Namen in die Wikipedia.
Das würde seinem Ego gut tun und wohl auch seinen leeren Geldbeutel
ein wenig füllen.
Aber die Wikipedia-Oberen verschmähten ihn und der Wikipedia-Benutzer
Schmitty überbrachte ihm die traurige Botschaft.
Und wie es schon im alten Kaiserreich China üblich gewesen sein soll,
müsste der Überbringer einer schlechten Botschaft doch auch heute noch
geköpft werden. Oder?

So oder so ähnlich mag der Künstler Stuart Styron gedacht haben und wurde,
unter dem Benutzernamen Styron111 und Fasterthanyou etc., zum Stalker
all jener, die ihm den Eingang in die Wikipedia versperrten oder aber auch
an anderer Stelle bekundeten, daß sie für eine solche Sperre sind.

Im Frühjahr 2017 kam dann ich dazu, um dem Benutzer:Schmitty ein wenig
Schützenhilfe gegen diesen Stalker zu geben.
Meine Erfahrungen (unter Tom Twiddlebit) mit Trollen in den Foren von Hamburg.de schienen mir dabei ein wenig nützlich zu sein.

Als Nächstes erschien dann ein promovierter Herr Dr. Mäckler auf der Bildfläche.
Dieser hatte auch so seine Probleme mit der zeitweilig etwas rauhbeinigen Art der Wikipedianer, schaffte es aber dennoch, sich einen Platz in dieser Wikipedia zu erkämpfen.

Ja, und dann wurde der Wikipedianer Benutzer:Agathenon in der Wikipedia etwas deutlicher sichtbar. Dieser war schon seit dem Jahre 2006 bei der Wikipedia rührig, aber erst jetzt wurde er bei dem Kampf gegen den Stalker so richtig sichtbar.
Ihm zur Seite stehend, so quasi als Zwilling (manche meinen auch als Sockenpuppe) mischte dann schließlich auch noch ein Herr W. A. Kirchmeier aus Bayern mit und stiftete ein wenig Verwirrung bei dem Umgang mit dem Stalker.

Wenn ihr alle meine Wikipedia-Seiten gelesen habt, dann brauche ich zu den einzelnen Protagonisten hier wohl nichts mehr zu schreiben . . .

2. Der große Knall
  
Am 17. Dezember 2019 fing es nach einem eskalierenden Streit zwischen den drei Wikipedianern Schmitty, Kirchmeier und Agathenon auf deren Diskussions-Seiten in der Wikipedia an, recht ungemütlich zu werden.
Die Kontrahenten beschuldigten sich gegenseitig des Vandalismus innerhalb der Wikipedia.
Die Gruppe um Agathenon herum war offensichtlich mittels manipulierter Beschuldigungen gerichtlich gegen den Stalker Stuart Styron vorgegangen. Der Benutzer Schmitty verweigert dagegen bei diesem perfiden Spiel seine Gefolgschaft und bekam auch von mir, außerhalb der Wikipedia, ein wenig Schützenhilfe.

Jetzt beschuldigte der Benutzer Agathenon mich und Schmitty als Unterstützer des Stakers Stuart Styron und versuchte uns beide in die Ecke des Antisemitismus zu drängen.
Der neu eröffnete Google-Blog spricht da Bände.
Wer nun genau der Betreiber dieses angeblich in Panama beheimateten Blogs ist,
ist noch nicht genau bekannt, aber die dort offen gelegten Tiraden sind recht eindeutig und zeigen in Richtung Agathenon/Kirchmeier.

3. Der Kampf um die Anonymität der Autoren in der Wikipedia
  
A

 Hier ist eine neue Baustelle, auf der noch gearbeitet wird.

Bitte beachten!

Das Nachfolgende gilt natürlich auch für 'Freie Mitarbeiter' von 'Printmedien'
und natürlich auch für die echte Person hinter
"Styron111!" (sic!).

Inhalte nach dem Zitat-Recht (Anreißer!) aus dieser,
meiner Privaten Homepage und meinen Blogs Blogs,
dürfen nur mit deutlicher 
Quellenangabe, Name und vollständigem Link zur Quelle -
und 
nur für private Zwecke weiterverwendet werden.
      
Die Übernahme von Texten, die über das "Zitat-Recht" hinausgehen,
ist nur mit ausdrücklicher
schriftlicher Genehmigung zulässig!
      
Eine gewerbliche Weiterverwendung, auch auszugsweise oder durch Setzen eines Links
auf einer gewerblich genutzten Internet-Seite
ist nur nach schriftlicher Absprache und eines entsprechenden Vertrages zulässig.
      
Es kann keinerlei Gewähr dafür übernommen werden,
  daß die verwendeten Bilder und Symbole frei von Rechten Anderer sind (Copyright)

  

   

Meine Seiten über
die Wikipedia
  

    Das Hetz-Spinnennetz


"I intended the Web to be a social creation,
not just a technological
one."
Tim Berners-Lee




Besucherzähler:
tumblr analytics