06-2017  

30.11.2017 - 18:16 h
Hetz-Spinnennetz-14.html - V-2017-13

 Prolog              
  
Teil-1  Teil-2  Teil-3 
  
Teil-8  Teil-8b  Teil-8c   Teil-10  Teil-11 Teil-12

   Netzgärtner Kurt - Hamburg 
oder . . .
 

Die Seite für Freunde
der Wikipedia.de

 Impressum  

 Das Muster einer Nötigung
 
Teil-13  
 

Für eilige Leser: 
Hier geht es auf dieser Seite zur Linkliste der vermutlichen "Werke" von Stuart-Styron

 

Das Hetz- und Lügennetz eines "Haters"
unter dem vermeintlichem Schutz der
Anonymität im Internet.

 Alles, was das Böse braucht, um zu triumphieren,
 sind genügend gute Menschen,
 die nichts unternehmen.

   Edmund Burke (1729 - 1797)

                         24. November 2017    

Diese Seite ist eine Dauer-Baustelle!

Der Betroffene wurde über diese Arbeit informiert
und
per Snail-Mail zur Stellungnahme aufgefordert.
Auch auf sein Recht zu einer Gegandarstellung wurde er hingewiesen,
sofern diese sachlich gehalten und begründet ist.

Die Annahme, dieses per Einschreiben mit Rüchschein gesendeten Briefes, wurde allerdings verweigert. Um nun Stuart dennoch die Gelegnheit zur Stellungnahme zu ermöglichen, habe ich den vollen Text auf meinem Wikipedia-Blog veröffentlicht.
Dort finden sich diese 2 Beiträge zum Thema:

Brief an Stuart Styron
und
Brief an Suart Styron II.

Da Stuart inzwischen in seinem Dialog in einem Google-Blog auch auf meinen Brief eingeht und dabei auch nicht mit zweifelhaften Formulierungen spart, nehme ich dieses Verhalten als Zustimmung auf, daß er auf sein Recht einer gesitteten Gegandarstellung verzichtet und gedenkt, seinen "Don Quichote-Feldzug" fortzusetzen.
Daher stelle ich diese Seite schon ein paar Tage vor dem ihm angekündigten Erscheinungsdatum ins Netz.


Da am 12. Mai dieses Jahres wiederum ein ganz neuer Fall von versuchter Nötigung
durch einen vermutlichen soziopathischen Stalker aufgetreten ist, sehe ich die Notwendigkeit, das Gespinst der veschiedensten Publikationsmöglichkeiten eines solcher Art gestörten Menschen im Internet einmal etwas genauer aufzuzeigen.
Möglich wird so ein solches
(Vorsicht, hier folgt ein nicht ganz ernsthafter Link) sozial-unverträgliches Verhalten eines Menschen erst durch eine von vielen mißverstandene Meinungsfreiheit und die vermeintliche Anonymität im Netz.

Diese Seite ist nicht als Pranger gedacht, soweit es den Urheber dieser vielen Seiten betrifft, sondern als Anklage gegen Google (Blogs), Facebook, Twitter und Co., die ja solch ein Verhalten eines gestörten Menschen erst möglich machen.
Denn, würde sich das ganze Szenario in einer Eck-Kneipe abspielen, dann gäbe es zwar eine kurze und heftige Keilerei, aber dann wäre Ruhe im Karton.

Demnächst greift hier möglicherweise ein neues Gesetz:
"Das Gesetz zur Verbesserung der Rechtsdurchsetzung in sozialen Netzwerken
 (Netzwerkdurchsetzungsgesetz – NetzDG)"
 Der Rechtsanwalt Michael Terhaag hat einen recht guten Kommentar verfasst:

Quo vadis Netzwerkdurchsetzungsgesetz? - Das neue "Facebook-Gesetz" tritt in Kraft

Was ist eine Nötigung oder versuchte Nötigung im Internet?
Von Stuart Styron (Arnsberg) werden im Internet mißbräuchlich, anonym oder
unter Verwendung fremder Namen Facebook-, Twitter-, Amazon- und Blogger-Konten
(bei Google) eingerichtet oder initiert, um andere Netzteilnehmer mit Zwang dazu zu bewegen,
ihm nicht genehme Texte im Netz wieder zu löschen.
Sein Scheitern in Sachen Wikipedia spielt dabei eine besondere Rolle.


 

Das vermeitlich anonyme Internet machts halt möglich:

Weitere Einzelheiten siehe auch in der Wikipedia
unter Benutzer:Schmitty mit diesen Unterseiten:

Benutzer:Schmitty/Styron111
Benutzer:Schmitty/Stuart Styron
Benutzer:Schmitty/Stuart Styron II
Benutzer:Schmitty/Stuart Styron III

Zitat aus der Wikipedia:
"Ist das wirklich Stuart Styron aus Arnsberg?
Ja, er hatte einen Account beim Lokalkompass.
Dieser Account war seit 2011 registriert und er hat auch an Treffen dort teilgenommen."

Derzeitiges vermutliches Hauptkonto Stuarts bei Google-Blogger:
   Angeblicher (!)  Benutzer:Schmitty/Martin-Schmittinger
  
 https://www.blogger.com/profile/03044482725085957923
Hier sind etliche weiterführende Links vorhanden,
die zu Stuarts Spinnennetz bei Google-Blogger führen.

Seine Hetze gegen die Wikipedianer und Freunde der Wikipedia verbreitet er im Netz fast ausschließlich anonym. Seine Accounts bei Google-Blogspot und Co. sind meist dadurch erkennbar, daß er die Kommentar-Funktion gesperrt hat.
Dort erscheint dann der Hinweis: "Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten."
Zeitweilig verliert er auch die Kontrolle über den einen oder anderen Blog und kann dieses auch nicht wieder reaktivieren, da er bei der Anmeldung vermutlich mit sogenannten "Enmal-EMail-Adressen" gearbeitet hat. Dort poste ich dann gerne schon einmal eine Richtigstellung oder versuche mit Stuart in den Dialog zu treten.
Dieses ist so ein spezieller Blog, über den er die Kontrolle verloren hat:
Benutzer:Schmitty - Wikipedia (Suggestiver Paranoia Journalismus | Lebenswerke Band 1:Rezension) 
Hier sind einige mehr oder weniger nette, Hetz-Kommentare von Stuart (natürlich unter falschem Namen!) und einige Richtigstellungen von echten Gästen.:

1. Nein, dieser Kommentar stammt nicht von dem Wikipedia-Benutzer Schmitty = ein Fake!
2. Und hier habe ich mich dann selbst um einen Kommentar bemüht
3. Hier hat Stuart zwar seinen eigenen Kommentar löschen können, hat aber offensichtlich die Kontrolle über diesen Blog verloren, denn er kann meine Kommentare vermutlich nicht mehr löschen.

Hier folgt nun ein kleiner Teil seiner "Werke"

Ein noch immer gesuchter Post aus alten Zeiten von Stuart
ist sein Gesuch und seine Anschuldigung bei den Mannen der englisch-sprachigen Wikipedia.
Der entsprechende Beitrag ist nur noch hier in der WayBack-Machine zu finden.
Eine Beschreibung findet ihr auch in meinem Blog unter dem Titel:
Alter Post aus diesem Blog 

https://wikimediafoundation-support-schmitty.blogspot.de
Versteckte Drohung (Nötigung!):  "KURT STAUDT aka NETZGAERTNER-KURT - Deutscher Psiram-Hetzer + Wikipedia-Mobber | Wikipedia  ...demnächst Presse"

https://wikimediafoundation-support-schmitty.blogspot.de/2017/06/wikipedia-ist-offiziell-nicht-zertifiziert-netzgaertner-kurt-Schmitty-foundation-neue-aktuelle-presse-2017.html
Verteiler zu weiteren Hetz-Seiten mit meinem Namen und Anschuldigung ich sei ein "Deutscher Psiram-Hetzer"
 "
KURT STAUDT aka NETZGAERTNER-KURT - Deutscher Psiram-Hetzer + Wikipedia-Mobber | Wikipedia"

Martin-Christiane-Schmitty-Chrissy-Schmittinger-Alnilam-Agathenon-Blog
Eine neuere und typische Hetz-Seite mit Kontent-Klau und darin Verfremdungen, um seine Hetze auch mittels geeigneter Links unterzubringen.

https://netzgaertner-kurt-hamburg-wikipedia.blogspot.de
Üble Hetze gegen mich und meine Familie mit Umfeld; Verlinkung zu weiteren Hetz-Seiten:

 "DEIN BRUDER.. UND AUCH DEINE F R A U, DIE DICH ANSCHEINEND NICHT MEHR DRAN LÄSST, WERDEN LEIDER DIESE VORSÄTZLICHE MOBBING NUMMER NICHT ohne Resonanzgesetz durchleben. So ganz ekelhaft hinterlistig hat der Kurt den Patryska Blog auf seine Hobby-Webseite eingepflegt.. dafür brechen wir deine nase eines tagesWas Du eigentlich für ein ekelerregender alter Mann bist. Pfui! . Du hinterlistiger Rentner-Wolf im Schafspelz, Du armer überzogener FBI-Software Verbrecher."

https://netzgaertner-kurt-hamburg-wikipedia.blogspot.de/2017/04/netzgaertner-kurt-brigitte-widefox-schmitty-alnilam-itti-mobbing-agathenon-alnilamhamburg-wikipedia.html#comment-form
Fortsetzung: Es geht weiter mit der Hetze gegen mich und vor allem gegen die Wikipedianer (Schmitty) 

https://netzgaertner-kurt-staudt-wikipedia.blogspot.de/
Kontent-Klau. Dieser Blog täuscht mit der Überschrift vor, daß er von mir stammt.
Im unteren Teil der zweiten Seite wird fleißig zu weiteren Hetz-Seiten verlinkt und dabei das Andenken an meinen verstorbenen Bruder in den Dreck gezogen.
Dabei wurde das Zitatecht weit überschritten = Kontent-Klau mit Verfälschungen.
Fast der gesamte Text (bis auf die Hetz-Links im oberen Teil) des Kommentares vom 17. April 2017 um 03:04 stammt von meiner Seite :   http://pflegeheim-ich-klage-an.blogspot.de/2014/09/ 
 

Neu ab September 2017:
https://wikimediafoundation-support-schmitty.blogspot.de/ 
DER KAMPF UM DIE NICHT ZERTIFIZIERTE WIKIPEDIA - NETZGÄRTNER-KURT STAUDT
"
Wikipedia ist offiziell nicht zertifiziert - Netzgärtner-Kurt und sein Hobby Lexikon
KURT STAUDT aka NETZGAERTNER-KURT - Deutscher Psiram-Hetzer + Wikipedia-Mobber | Wikipedia  ...demnächst Presse" 
Anmerkung: Der Hinweis "...demnächst Presse" ist offensichtlich die Androhung weiterer sogenannter 'Presseberichte" mit entsprechenden Hetz-Texten..

https://wikipedia-benutzer-schmitty-styron.blogspot.de
Eine der traditionellen Hetz-Seiten von Stuart bei Google-Blogger.
Hier eine "Geschmacksprobe":
"Oder was Benutzer:AlnilamNetzgärtner-Kurt und Benutzer.Schmitty noch gefallen hat sind hervorgehobene Wörter in ekelerregender Fäkalsprache wie z.b. "Finger abhacken, PENIS "essen", Leute aufhängen oder töten und Kinder gucken dabei am besten zu". So ähnlich ist die bekannte Blogger-Seite aufgebaut."

https://wikipedia-benutzer-schmitty-styron.blogspot.de/2017/05/benutzer-alnilam-deutsche-mobberin-wikipedia-information-verbraucherschutz-sekte-netzgaertner-kurt-agathenon-schmitty-giftzwerg-88.html#comment-form
Der Zweite Kommentar ganz unten auf der Seite enthält den Link https://www.facebook.com/jorge.cabrera.7355?pnref=lhc.friends
Zur Zeit der damaligen Verlinkung war noch das etwas grausige Profilbild mit den Schnitten in den Armen und Händen ganz oben auf der Seite zu sehen. Inzwischen ist dieses Bild, mit dem Datum 5. Juni, weit nach unten gerutscht.
Dieser Link war ganz klar als Drohung gegenüber dem "Wikipedianer Schmitty" zu sehen.

https://wikipedia-stuart-styron.blogspot.de
https://wikipedia-stuart-styron.blogspot.de/2017
Diese beiden Seiten sind typische und eher harmlose Promotion-Seiten von Stuart Styron.
Auch auf den Unterseiten ist nur leicht unterschwellige Missachtung gegenüber den Wikipedianern zu sehen.
Die Links sind, je nach benutztem Browser, nicht anklickbar; mit firefox gibt es da keinerlei Probleme.

https://presse-investigativ-wikipedia-mobbing.blogspot.de/
Stuarts Verbindung zu dem Kritiker der Wikipedia und möglichen Mitstreiter.
Hier sind noch in den Kommentaren alte Hetz-Texte gegen Schmitty und mich zu finden.
Ansonsten ist dieser Blog eine Kope der "Mäckler-Seiten" gegen die Wikipedia.
Mit diesem Blog wird der vor Gericht geschlossene Vergleich zwischen Herrn Mäckler und Schmitty torpediert.

https://netzgaertner-kurt-staudt-wikipedia.blogspot.de/
Mißbrauch meines Namnes im Link und in dem Kop dieses Blogs.
Neben einer sogenannten "Dokumentation" der Verfehlungen einiger Wikipedianer gibt es auch ein paar kleinere Seitenhiebe in meine Richtung.
Eines der "Beweis-Fotos" (Bild Nr. 7) scheint gefälscht zu sein.
Da wurde der Name eines Wikipedianers am Ende eines Beitrags hinzugefügt, obwohl dort bei der Wikipedia-Bearbeitung vom System her grundsätzlich eine Signatur oder, wenn diese fehlt, die iP-Nummer eingestellt wird.

https://gregor-weichbrodt-info-wikipedia.blogspot.de/
Stuarts Angriff auf Gregor Wichbrodt mit anschließender Nötigung an anderen Stellen (u.a. bei Amazon.de).

https://de-wikipedia-org-benutzer-schmitty.blogspot.de/
Eine der typischen, leichten Hetzseiten, auch ich werde dort am Rande erwähnt.

https://wiki-rentner-anton-kurt-staudt.blogspot.de/
Ein einsamer Post, der mich nur sehr ungenau, und mit falschen Anschuldigungen, beschreibt.
Angeblich soll am 13. April 2017 eine Strafanzeige bei der Kriminalpolizei gegen mich erstattet worden sein.
Bis heute ist davon allerdings nichts bei mir angekommen.
Ein Fake-Statment also, so nach dem Motto: "Da wird schon was bei ihm dran hängen bleiben."
Diesen Versuch zur Rufschädigung hatte er mir ja schon angekündigt.

http://wiki-schmitty-sekte-mobbing-umtergang.blogspot.de
Fleißige Verlinkung für sein "Hetze-Web-Netz" mit voller Nennung nicht nur meines Namens . . .

https://wiki-schmitty-sekte-mobbing-umtergang.blogspot.de/2017/02/martin-schmittinger-schmitty-bilanz-psychose-auffaelligkeiten-provokateur-kriegstreiber-rufmord-mobbing-wikipedia-agathenon-alnilam.html?showComment=1491991744574#c3623906142579542961
Ah, hier kommen die "durchgezogenen Ohrfeigen" wieder, ein typischer Ausspruch von Stuart:
Wikipedia - Mit Sektenführer "Schmitty" in den Untergang
"Schmitty aka Schmittinger, Martin - BILANZ: Seit 11 Jahren starke Auffälligkeiten - Ein verstörter Sekten-Geist schrie damals schon nach den durchgezogenen Ohrfeigen | Wikipedia 2017"

https://netzgaertner-kurt-schmittinger-martin.blogspot.de/
Netzgärtner-Kurt/Schmittinger/Schmitty - Brandstifter und Hetzer im Auftrag der Wikipedia | Presse 

https://wikipedia-benutzer-schmitty-styron.blogspot.de/
Rufmord | Investigativ # Deutsche Wikipedia-Mobber # LISTE 2016-2017
Benutzer:Schmitty-Martin-Schmittinger | Informationen über deutsche Wikipedia-Mobber - LISTE 2016-2017 

https://schmitty-wiki-schmittinger.blogspot.de/
Wer die damalige Diskussion in der Wikipedia mitverfolgt hat, der sieht hier sehr schnell
den Unfug in der Darstellung und die Verdrehungen hin zu Verschwörungstheorien:
"Benutzer:Schmitty/Martin Schmittinger III – Wikipedia
Benutzer:Schmitty - Junge Kuenstlerin wird gemobbt - Wikipedia"

http://wiki-schmitty-sekte-mobbing-umtergang.blogspot.de/
Hier gibt es noch einmal die Androhung von "durchgezogenen Ohrfeigen"

https://gregor-weichbrodt-info-wikipedia.blogspot.de
https://gregor-weichbrodt-info-wikipedia.blogspot.de/2017/05/gregor-weichbrodt-ein-deutscher-wikipedia-kuenstler-betreibt-mobbing-rufmord-mit-christiane-frohmann-verlag-berlin.html#comment-form
Hier wird von Stuart sehr schön und deutlich seine subtile Art von Nötigung aufgezeigt. Um das Ganze zu verstehen, müßte man allerdings auch noch die dazugehörige Korrespondenz kennen . . . 

https://netzgaertner-kurt-schmittinger-martin.blogspot.de
https://netzgaertner-kurt-schmittinger-martin.blogspot.de/2017/04/netzgaertner-kurt-staudt-schmittinger-martin-benutzer-schmitty-alnilam-agathenon-wikipedia-wikimedia-itti-presse-2017-2018.html#comment-form

Dieser Kommentar von Stuart (natürlich wieder einmal unter einem falschen Namen) ging allerdings als Schuß nach hinten los. Besonders der Link zu mahag.com hat mich doch recht erheitert, denn da hat er unwissentlich selbst in die Schiete gegriffen.

https://wikipedia-schmitty-wikimedia.blogspot.de/  - nur Foto-Klau und ein wenig der üblichen Hetze.

https://benutzer-berihert-schmitty.blogspot.de
Die Kommentare in diesem Blog offenbaren den verqueren Geist des Blogbesitzers Stuart. 

https://wiki-rentner-anton-kurt-staudt.blogspot.de/
Dieser Blogtext ist lesenswert:
"Er bezeichnet in der Öffentlichkeit einen Menschen als Soziopathen. Dies soll schnell im Netz verbreitet werden. Wahrscheinlich eine Anordnung von der deutschsprachigen Wikipedia.
Am 13. April 2017 wurde Anzeige gegen Kurt Staudt aka Netzgärtner-Kurt bei der Kriminalpolizei erstattet."

Nein, ich bezeichne nur einen einzigen Menschen, den lieben Stuart, als "vemutlichen" Soziopathen"
und das auch erst, nachdem mich dieser Zeitgenosse mit seinen Machenschaften
auch entsprechend überzeugt hatte.
Nein, auch von der Wikipedia ist mein Tun weder "angeordnet" worden noch besteht ein solcher Kontakt zu irgendeinem Wikipedianer, der dieses für mich anordnen könnte.
Sein Argument, daß da angeblich eine "Anzeige bei der Kripo" gegen mich erfolgt sei, ist auch eine typische Art der Nötigung.

https://gregor-weichbrodt-info-wikipedia.blogspot.de/
Hier unterstellt Stuart eine böse Absicht obwohl das Büchlein einen ganz anderen Sinn hat
und schreitet dann zur Tat:
Eine glatte strafbare Nötigung, wenn man die vorangegangenen eMails mit einbezieht.

https://mentoren-programm-schmitty-wikipedia.blogspot.de/2016/
Eine seiner berühmten Seiten mit Verlinkungen, damit Google ja auch seine Opfer
an prominenter Stelle bei den Suchergebnissen listet.
Er übersieht dabei, daß bei einer entsprechenden Google-Suche natürlich auch andere,
ihm unliebsame und entlarvende, Seiten im Netz gefunden werden.

https://wikipedia-ade-agathenon-goodbye.blogspot.de/
Auch eine Masche von Stuart:
Unter dem Link "Mein Profil vollständig anzeigen", geht es natürlich nicht zu seinem eigenen Namen,
sondern zu einer "Google+ Seite" mit einer weiteren Hetz-Kampagne.

Martin-Christiane-Schmitty-Chrissy-Schmittinger-Alnilam-Agathenon-Blog
Content-Klau mit hezenden Verfremdungen und entsprechenden Links zu seinen weiteren Seiten.
"Alle Screenshots stammen unverändert, nur mit Ausblendung von Namen, Bildern und schlimmsten Wörtern, von Martin-Christiane-Benutzer:Schmitty-Chrissy-Schmittinger-Alnilam-Agathenon-Netzgärtner-Kurt ; kursiv gesetzte Passagen sind Zitate von den angegebenen Person, evtl. leicht abgewandelt."
  
Das ist glatt gelogen! Wenn man sich einmal den Quelltext dieser Seite anschaut, dann sind das keine sogenannten "Screenshots" sondern großflächige Kopen meines Textes mit seinen speziellen Anpassungen.

https://schmitty-wiki-anwalt-ansgar-koreng.blogspot.de/
Nur eine Verlinkung der Hetz-Blogs untereinander um die "Stuart-Seite" bei der Google-Suche ein wenig noch vorne zu puschen.

Ansgar Koreng - Wikipedia
"Dr. Ansgar Koreng - Wikipedia Anwalt - Anwalt von Extrem Wikipedia- Mobber Benutzer:Schmitty aka Martin Schmittinger aus Kiel, Lütjenburg. - Aktuell wird Mobbing betrieben. Ansgar Koreng unterstützt die Mobbing-Kampagnen."

Benutzer:Schmitty - Wikipedia (Suggestiver Paranoia Journalismus | Lebenswerke Band 1:Rezension)
Aus der Wikipedia geklauter und verfälschter Text mit einer unterschwelligen Drohuung.
Auszug: Fazit: Es gab bisher keine Aufforderung oder Kontaktaufnahme seitens eines Anwalts, gescheige (*Du wirst noch schweigen, du Wikirarschgeige) der Polizei oder Staatsanwaltschaft, diese Seiten löschen zu lassen, aber ##Dein Verhängnis## läuft dennoch trotzdem jeden Tag hin https://twitter.com/schmitty_wiki/status/771669154717835264?lang=de

Benutzer-Schmitty/W-Edlmeier-Wikipedia
Weitere Lügen, Beleidigungen und Hetze. Nein, dem Stuart ist nichts heilig.
Und eineige Verlinkungen, unter anderem zu dem Massenmörder Anders Breivik mit einem Statemnt zur Wikipedia.

Benutzer:Alnilam/Benutzer:Schmitty - Mobbing - Wikipedia
Eines der typischen Machwerke von Stuart.
Hetze, Kontent- und Ideen-Klau, Verfremdung der von verschiedenen Seiten geklauten Texte
und mit entsprechenden Links zu seinen weiteren Hetz-Seiten versehen.
Freund Google macht es mit seinen Blogspot-Seiten möglich.

Google+ Wikipedia Admin
Leichtere Wikipedia-Hetze aus dem Frühjahr 2017, natürlich mit weiteren Verlinkungen zur Verfestigung seines Spinnennetzes..

Diese sehr spezielle "Presse-Seite" ist zwar inzwischen vom Netz verschwunden, aber hier ist noch ein trefflicher Screenshot aus der Anfangszeit der Hetzkampagne von Stuart vorhanden:
https://patryskasblog.blogspot.co.il/p/blog-page_28.html?zx=1129bb65f1c24f61

Linkliste aus Stuarts Blog:

Links/Information:

https://mentoren-programm-schmitty-wikipedia.blogspot.de/2016/

Wikipedia ist nicht zertifiziert / Kein staatl anerkanntes Lexikon

Wikipedia ist nicht zertifiziert / Kein staatl anerkanntes Lexikon 2

Deutsche Wikipedia Mobber - Liste

https://twitter.com/wiki_mobbing
Hier, auf seiner eigenen Seite, bekennt sich Stuart wenigstens zu seinem Twitter-Hetz-Account.
Allerdings bekommt er hier von einem der Betroffenen auch gut Zunder!
Siehe hier
 der Angriff von Stuart  und hier   die passende Antwort des Betrofffenen.

Benutzer:Schmitty / AFBorchert - Wikipedia ist nicht zertifiziert | Investigativ Mobbing 2017 aktuell
Ein wenig Stuart-typische Hetze und noch eine seiner Spinnennetz-Linklisten.

Natürlich lobt Stuart auch seine eigenen Musikstücke bei Amazon,
um den Verkauf ein wenig anzukurbeln:
Siehe hier auf Facebook unter dem Namen JClover und auch unter  
unsereheimatarnsberg

Hier, unter dem Titel Stalker Stuart Styron 
ist noch ein interessanter Link bei Facebook zu finden. Da hat sich vermutlich eine mir noch unbekannte Person über den lieben Stuart geärgert und sammelt jetzt fleißig Material gegen ihn.

Amazon.de-Konto Beiträge von "Selk-A.KOreng-Love"
2 mal Eigenwerbung und ansonsten stuarts typisches Wikipedia-Bashing (Schmitty, Koreng)

Twitter-Account-1: mobbing-wiki-presse@wiki_mobbing

Facebook-Account-1: Schmitty-Schmittinger-Wikipedia

Facebook-Account-2: https://www.facebook.com/Benutzer-Machahn-Wikipedia-1720162688278607/

Facebook-Account-2: https://www.facebook.com/Wiki-Agathenon-Hobby-Autor-1398964676819185/?ref=br_rs

twieblue.com-Account: wiki_mobbing
Kopie seines eigenen (anonym geführten) Twitter-Accounts.

Dieses ist so ein typisches Machwerk von Stuart Styron bei Twitter.
Für schwächere Zeitgenossen reicht so etwas zur erfolgreichen Nötigung aus.


"Gesetz zur Verbesserung der Rechtsdurchsetzung in sozialen Netzwerken
 (Netzwerkdurchsetzungsgesetz – NetzDG)"
 Rechtsanwalt Michael Terhaag:

Quo vadis Netzwerkdurchsetzungsgesetz? - Das neue "Facebook-Gesetz" tritt in Kraft

  Es ist doch ein eigenartig Ding:
  Die Wikipedia sei ein riesengroßer
Misthaufen, sagen einige . . .  
  . . . dabei aber stehen sie Schlange und kämpfen hart, um hinein zu kommen?  

  

       Die Schere im Kopf

Wir wagen nicht zu sagen, was gesagt werden muß,
weil wir Repressalien befürchten,
die sich gegen unsere Lieben richten.

Wir können sie nicht immer schützen - leider.
Und ein unbedachtes Wort, welches in fremden Ohren falsch verstanden wird, kann mehr Schaden anrichten, als wenn wir geschwiegen hätten.

Aber auch mit unserem Schweigen machen wir uns mitschuldig.
Wir können der Falle nicht entrinnen . . .

 


 

Bitte beachten!  (Das Nachfolgende gilt natürlich auch für 'Freie Mitarbeiter' von 'Printmedien'.)

Inhalte aus dieser, meiner Privaten Homepage, dürfen nur mit deutlicher Quellenangabe
- Name und vollständiger Link zur Quelle -
und
nur für private Zwecke weiterverwendet werden.

Eine gewerbliche Weiterverwendung, auch auszugsweise oder durch Setzen eines Links auf einer gewerblich genutzten Internet-Seite ist nur nach schriftlicher Absprache und eines entsprechenden Vertrages zulässig.
Es kann keinerlei Gewähr dafür übernommen werden, daß die verwendeten Bilder und Symbole frei von Rechten Anderer sind (Copyright)


Keine Angst, die Anzeige deiner iP-Nummer ist nur für dich und für mich sichtbar.

Brief an Stuart (Ein erster Versuch)

Verlassener Blog Nr. 1

Verlassener Blog Nr. 2 ?

   

   Teil-12   

 Das Muster einer Nötigung
 
Teil-13  
 


"I intended the Web to be a social creation,
not just a technological
one."
Tim Berners-Lee




Besucherzähler:
tumblr analytics